Wähle den Tipp-Kicker des Monats Dezember 2016 und gewinne einen Materialgutschein!

Bewußt wurde der ehemalige Titel „Spieler des Monats“ abgewandelt in „Tipp-Kicker des Monats“. So soll auch immer wieder mal an die vielen, vielen ehrenamtlichen Helfer, Denker und Lenker gedacht werden, die das Konstrukt Tipp-Kick lebendig halten. Daher liebe Turniersieger des Monats Dezember, Jonathan Weber (neuer Baden-Württembergischer Einzelmeister) und Christoph Jilo (Strünkede Cup-Sieger), seid mir nicht böse, aber es gibt für den Dezember 2016 eine ganz spezielle Wahl. Und ihr seid so gut, dass ihr in nächster Zeit bestimmt wieder Chancen habt, nominiert zu werden.

Die Kandidaten bei der Dezember-Wahl sind bis auf eine Ausnahme keine einzelne Personen, sondern kleine Gruppen, die stellvertretend für ein „Thema“ stehen. Und weil die Wahl so schwer fallen wird, darf jeder Teilnehmer an der Wahl 2 Stimmen abgeben!

Bei der einzelnen Person handelt es sich nicht nur um einen Spieler, sondern um den Newcomer des Jahres 2016, der sich das ganze Jahr sensationell entwickelt hat. Aber er hat schwere Gegner! Schaut euch die anderen Kandidaten an! Und nicht vergessen, jeder darf 2 Stimmen abgeben, egal ob unterschiedliche oder gleiche! Viel Spaß beim Auswählen!

Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Umfrage werden 2 DTKV-Materialgutscheine in Höhe von 10 Euro verlost, die im MITGLIEDERSHOP oder auf Turnieren bei Bernd Weber einlösbar sind. Am Seitenende findest du das Formular für die Abstimmung, welche bis zum 31. Januar 2017 läuft. Der Gewinner wird anschließend auf der DTKV-Internetseite veröffentlicht.

 

Die Kandidaten

Florian Stähle (TKC 71 Hirschlanden)
Der einzige Spieler und “mein“ Newcomer des Jahres. Als U18-Spieler in der Rangliste von Platz 48 auf Platz 18 geklettert, bester U18-Spieler Deutschlands, erstmalige Endrunden-Teilnahme bei einem Sektionsturnier, Top-Ten-Platz beim Tourfinale, alle 4 Sektionsmeisterschaften unter den Top-25-Plätzen, erster Turniersieg! Sensationell und Chapeau, Florian!


Das DTKV-Team
Angeführt von ihrem Präsidiumsvorsitzenden Peter Funke (im Bild) kümmert sich eine Reihe von Mitgliedern des Präsidiums und von Mitgliedern der Sektionsleitungen darum, dass das Schiff „Tipp-Kick“ in ruhigen Fahrwässern bleibt. Für diese unglaublich zeitintensive und ehrenamtliche Arbeit euch allen ein besonderes Dankeschön!


Die Planer und die Statistiker
Sie normieren die Turnierabläufe, schreiben die entsprechenden Computerprogramme, verfeinern die Modi. Sie sorgen seit Jahren dafür, dass Turniere nach einem bestimmten Schema ablaufen und dass alle Ranglisten oder Ligentabellen superschnell aktualisiert sind! Peter Deckert, Artur Merke und Georg Schwartz (im Bild), euch ein dickes Dankeschön!


Die Turnierausrichter
Sie lassen uns viele Kilometer reisen, tolle Momente erleben und wollen möglichst unauffällig im Hintergrund bleiben: die Turnierausrichter, die schon zum Teil seit Jahrzehnten viel Zeit in unser Hobby investieren: Chr. Lorenzen (Berliner Pokalmeisterschaft, im Bild), A. Sigle (Glemsgauer Pokalturnier), A. Hofert (Bockenemer Stadtmeisterschaft), als Beispiel, kommen alleine bis heute auf zusammen 99 Turnierausrichtungen. Aber auch Turniere wie die DEM in Kaiserslautern waren top ausgerichtet! Und dann die vielen kleinen Regionalturniere, die immer mehr besucht werden! Danke euch Turnierausrichtern, ihr seid es, die uns tolle Wochenenden bescheren!


Die Clubchefs
Teilweise seit Jahrzehnten im Dienst der Tipp-Kick-Gemeinde halten sie die Vereine zusammen, holen durch vielfältige Aktionen neue Talente in unsere Sportart und lassen den Tipp-Kick-Sport das 96. Lebensjahr erleben. Danke den Kandzioras, Krätzigs, Lorenzens, Schäfers und Sigles (im Bild) und vielen, vielen anderen Clubchefs für eure wöchentliche Clubarbeit!


Die Gilde der TK-Spieler-Veredler
Egal ob von Olli oder Uwe Wegener, Bernd Weber, Thomas Ruchti, Michael Kleofasz, Christoph Ihme oder Christian Weitze hergestellt, diese Püppchenbauer entwickeln eine Magie, die dich nach den ersten Schüssen mit einem neuen Spieler glauben lassen, dass du ab jetzt unbezwingbar bist. Danke euch allen für diese Magie!


Das Rundschau-Team
Max Gottschalk (im Bild) hat eine tolle Homepage im Rahmen seiner Masterarbeit geschaffen und den schwarz-weißen Ball steil auf Jonathan Weber vorgelegt. Dieser veröffentlicht mit seiner Crew Woche für Woche Artikel um Artikel und zeigt so der Außenwelt: unser Tipp-Kick-Sport lebt!


 

STIMME AB!

Um deine Stimme für den Tipp-Kicker des Monats Dezember 2016 abzugeben, fülle bitte das folgende Formular aus. Für die Stimmabgabe musst du lediglich den Spieler deiner Wahl anklicken, deine E-Mail-Adresse und deinen vollständigen Namen abgeben. Spielst du in einem Verein, teile uns bitte auch mit, in welcher Region dein Verein angesiedelt ist. Bist du noch kein im Verband gemeldeter Tipp-Kicker, wähle bitte den Button Tipp-Kick-Interessent.

Bei dieser Wahl darfst du maximal 2 Mal wählen, egal ob für einen oder für 2 unterschiedliche Kandidaten!
Abstimmungsschluss: Samstag, 31. Januar 2017, 23:59:59 Uhr

 

Sende uns eine E-Mail

Der Gewinner des Gutscheins wird zum Monatsende ausgelost.